Einwilligungserklärung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Bewerberdaten

Der Urherber der Stellenanzeige beabsichtigt, für zukünftige offene Stellen die Bewerberdaten in einer Bewerberdatenbank zu speichern.

Ich willige hiermit ein, dass der Urheber der Stellenanzeige meine personenbezogenen Daten, die ich im Rahmen des gesamten Bewerbungsverfahrens mitgeteilt habe, über das Ende des konkreten Bewerbungsverfahren speichert, so es nicht zu einem Vertragsabschluss kommt, maximal für die Dauer von sechs Monaten.

Ich willige weiter darin ein, dass meine personenbezogenen Daten, die ich mitgeteilt habe, zu Zwecken der Arbeitnehmerüberlassung und / oder Personalvermittlung verarbeitet und in diesem Zusammenhang insbesondere an Kunden oder Interessenten des Urhebers der Stellenanzeige übermittelt werden.

Der Urheber der Stellenanzeige sucht für mich nach einer Tätigkeit als Zeitarbeitnehmer oder als Kandidat in der Personalvermittlung. Die Partner des Urhebers der Stellenanzeige benötigen hierfür bestimmte Informationen und personenbezogene Daten über mich. Meine Einwilligung in die Übermittlung bezieht sich auch auf Daten über meine Qualifikation und Tätigkeiten aus allgemein zugänglichen Datenquellen, die der Urheber der Stellenanzeige im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zulässig über mich erhoben hat.

Ich erkläre, dass ich diese Einwilligung freiwillig erteile. Ich wurde darauf hingewiesen, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann und der Urheber der Stellenanzeige dann nicht mehr dazu berechtigt ist, meine personenbezogenen Daten zu verwenden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit in Textform gegenüber dem Urheber der Stellenanzeige widerrufen.

Widerspruch

Der Urheber der Stellenanzeige hat mich darauf hingewiesen, dass ich jederzeit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten widersprechen kann. Dieser Widerspruch kann in Textform gegenüber dem Urheber der Stellenanzeige erfolgen. Die Datenverarbeitung bleibt bis zum Eingang des Widerspruchs bei dem Urheber der Stellenanzeige zulässig.

Ich bin informiert über mein Recht  Auskunft zu verlangen über die von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten, insbesondere Auskunft über:

  • Die Verarbeitungszwecke
  • Die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen meine personenbezogenen Daten offen gelegt worden sind oder noch offengelegt werden
  • Über die geplante Dauer, für die meine personenbezogenen Daten gespeichert werden, gegebenenfalls die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • Das Bestehen meines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der mich betreffenden personenbezogenen Daten
  • Auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen
  • Das Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde

Weitere Informationen zu Ihren Rechten finde Sie u.a. auf der Seite des BFDI (Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit).

Der Bewerber hat diese Einwilligung gelesen und verstanden.

Ein Widerruf ist an den Verantwortlichen oder an den Datenschutzbeauftragten bzw. an die in der Stellenanzeige angegebene E-Mailadresse des Urhebers der Stellenanzeige zu richten.

Stand: Mai 2018

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Hier haben Sie die Möglichkeit uns zu loben, konstruktiv zu kritisieren oder uns Ideen bzw. Anregungen mitzuteilen.

Wenn Sie wünschen, können Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten hinterlassen, damit wir uns bei Rückfragen mit Ihnen in Verbindung setzen können - wenn Sie anonym bleiben möchten, können Sie die Kontaktfelder einfach freilassen. Ihre Daten werden
selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kontakt
Was möchten Sie uns aussprechen?
LobKritikAnregung
Bezieht sich Ihr Anliegen auf ein bestimmtes Thema?
janein
Sie sind
KundeMitarbeiterBewerbersonstiger Interessent
Ihre Nachricht